Logo
Messtechnik für Stoßwellen- und
Strömungsuntersuchungen
deutschenglish Home Über uns Kontakt
Anwendungen
Kraftmessung
Ringkraftmesser
Druckmessung
Hydrophon
Drucksensoren
Druckmessfilm
Wärmeflussmessung
Temperatursensoren
Strömungsmessung
Anemometer
Verstärker/Rekorder
Spannungsverstärker
Ladungsverstärker
Therm. Anemometrie
Transientenrekorder
Explosivstoffprüfungen
Explosivstoffprüfungen
SATURN Transientenrekorder Module


Datenverwaltung

Die Saturn Datenmanagementboards wurden im 6U cPCI Format entwickelt und sind mit einer rekonfigurierbaren Logik und einem großen Datenspeicher ausgestattet. Jedes Board kann aus bis zu zwei verschiedenen Modulen bestehen; Basic 120, Fast 150, Event Marker oder Analog Output. Alle Funktionen können darüber hinaus mit galvanischer Trennung ausgestattet werden. Dies geschieht über digitale Glasfaserübertragungsmodule und batteriebetriebene "Satelliten"-Gehäuse.

Basic 120 Serie

Die Basic 120 Serie bietet 8 Kanälen pro Modul Platz bei einem Maximum von 3MS/s Single Ended und 16 bit Auflösung oder alternativ 2MS/s und 18 bit Auflösung. Bei Einsatz von zwei Modulen können insgesamt 16 Kanäle pro Steckplatz sehr platzsparend realisiert werden.

Fast 150 Serie

Die leistungsfähigen Datenerfassungsmodule der Fast 150 Serie bieten in einem Einkanal-Modell echte differentielle 100MS/s bei einer Auflösung von 14 bit. Sie können auf 50MS/s im Zwei- und auf 25MS/s im 4-Kanal-Betreib konfiguiert werden. Die Bandbreite wird dabei automatisch angepasst. Der Frontend Verstärker ist stets differentiell und verfügbar in 6 Eingangsstufen, einer verschaltbaren Eingangsimpedanz von 50 Ohm / 1 MOhm, als AC/DC sowie mit einem verbessertem Rauschabstand und einer Biterweiterung durch intelligentes Oversampling. Die Datenansteuerung und TTL Ansteuerungseingänge sind für jedes Modul separat umsetzbar.


Glasfaser gebundene digitale Kanäle

Mit unserer Glasfaser Option kann eine galvanische Trennung für Messungen mit “Floating”-Potential zuverlässig realisiert werden. Sie ist sowohl für die Basic 120 Serie als auch für Fast 150, Event Marker und Analog Output verfügbar. Eine galvanische Trennung über km-weite Distanzen wird über ein digitales Übertragungsmodul, das ein Datenmanagementboard mit dem batteriebetriebenen "Satelliten"-Gehäuse verbindet, erzielt. Eine perfekt synchronisierte Erfassung wird so auch im Falle unterschiedlicher Glasfaserlängen sowie in Kombination mit normalen Modulen garantiert. Die intelligente Kontrolle der batteriebetriebenen "Netzteile" gewährleistet eine maximale Betriebszeit und eine ständige Kontrolle.
Dr. Müller Instruments
Hasengarten 35
61440 Oberursel
Germany

Tel.: +49 - 6172 - 380 37 27
Fax: +49 - 6172 - 177 077 4
Mobil: +49 - 171 - 431 9060
info@Mueller-Instruments.de